Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Mittwoch, 18. August 2010

frisch aufgeschnappt......

....... habe ich diese Truhe vom Flohmarkt.
Sie hatte vorher eine andere Farbe dennoch habe ich ihren wahren Wert darin erkannt und natürlich sofort Hand angelegt.




Da meine Kleinste bislang die wenigsten Gegenstände erhalten hat,
habe ich diese süße kleine Holztruhe ihr gewidmet und für sie gemacht.




Ganz so schlecht sah die Truhe vorher auch nicht aus, wenn man diesen Geschmack hat.
Aber mir war sofort klar, sie wird weiß.




Zumindest passt sie jetzt auch super in Lilian´s Kinderzimmer
und bietet ein klein wenig
Platz für ihre Kostbarkeiten.

Einen schönen Tag wünscht
Silvie

1 Kommentar:

mamaundmotte hat gesagt…

...eine total schöne idee und die fotos von der taufe sind ein traum!
ja, motte steigert sich bei ängsten total hinein und übergibt sich. das ganze ist so, seit sie mal in ihrem pullover (mit 1,5jahren) hängen blieb und nicht weiter kam und ich es zu spät bemerkte. alles, wo sie nicht gleich wieder raus kann, macht ihr angst: auch der wohnwagen letztes jahr (derselbe wie dieses jahr). die lassen sich anders öffnen, was ich nicht wußte, aber da war sie schon drin und kreischte den ganzen campingplatz zusammen... ansonsten sehr sensibel, aber total lieb, fröhlich und kind!
liebe grüße
steffi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...