Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Donnerstag, 21. April 2011

Es ist geschafft....



...seit Monaten arbeite ich an den Vorbereitungen


für mein Cottage.






Nun haben wir zumindest Innen alles fertig bekommen.





Das Tagesbett mit den selbst genähten ,
sowie vom Flohmarkt gekauften Kissen.....







.....auch das Hängeschränkchen stammt vom Flohmarkt

und war ursprünglich Eiche hell






Man glaubt nicht, wieviel Arbeit so ein kleines Häuschen


in sich verbirgt.


Jedes kleine Detail war in meinem Kopf vorhanden


und wollte umgesetzt werden.


Nicht wenig zum Leidwesen meines


absolut hilfsbereiten Mannes.


Ihm sei an dieser Stelle mega,


mega ,mega mäßig gedankt.


Ohne ihn wäre es nicht das was es ist.


Dickes Bussi!!





Der Kamin, super günstig aus Ebay ersteigert.


Mein lieber Sohn war so frei ihn mir zu transportieren.


Ohne dich mein Großer hätte ich darauf verzichten müssen.


Herzlichen Dank für deine Mühe!!!


Lass dich drücken.




Mein alter Sekretär stand schon einige Zeit im Keller.


Mit seiner dunklen Farbe paßte er nicht zur Einrichtung.


Hatte ihn auch schon zum Verkauf angeboten.


Jetzt im neuen Kleid, einfach perfekt im Cottage.





Der Sessel ist das Einzigste was ich vom Inhalt des Häuschens


übernommen habe.


Ein paar wenige Veränderungen waren nötig um ihn räumlich


anzupassen.



Ja und dann noch mein Tellerregal, welches ich für 1,- Euro


von Ebay ersteigert hatte.


Als wir es abholten war ich erstaunt wie groß es ist.


Mit offenem Kofferraum fuhren wir dann notgedrungen im


Winter nach Hause.


Es war ursprünglich auch hellbraun und ihr könnt mir glauben,


es war das anstrengenste Teil überhaupt zu streichen.




Ja ich hab es geschafft und bin richtig stolz es strahlen zu


sehen.


Meine eigene kleine Wohlfühloase.


Dort findet man mich, wenn ich


kurz abschalten möchte.


Ein schönes Osterfest


wünscht


Silvie

















Mittwoch, 20. April 2011

Kurz....

...gesehen und schnell gemacht....




ist diese schöne Osterdeko



Ich habe dafür Transparentpapier benützt, weil ich noch Rollenweise
hier hatte aber man kann jedes andere Papier verwenden.




Einfach Hasenkonturen aufzeichnen, auf Papier übertragen

doppelt ausschneiden, Füllwatte aufkleben und mit Zickzackstick zusammen

nähen. Loch anbringen zum aufhängen.

Schleife um den Hals- fertig!!!







Wirkt am schönsten, wenn die ausgewählten Papier

harmonisch zu einander passen.

















Mein Cottage Home ist soweit fertig geworden.

Bilder folgen in Kürze.

Ich bin so fasziniert was man aus Flohmarkt

Artikel alles zaubern kann aber

seht selbst.

Wünsche eine weniger stressige vor Osterwoche.

Silvie










Freitag, 8. April 2011

In den...

....vergangenen Monaten habe ich nicht sehr viel gepostet.

Das lag zum Einen daran, dass ich sehr viel gemacht habe (so fern es meine Kinder

zu ließen) und zum Andern ich ein rießen Projekt gestartet habe von dem

ich noch nicht berichten will.

Bei vielen ist es einfach so, daß sie Oma´s in der Nähe wohnen haben, die Ihnen schon

einiges abnehmen.

Ich bin ganz auf mich gestellt.


Über ein Jahr haben meine liebe Freunin Otti und ich an meinem Ares-Santai Shop

gearbeitet, entworfen, gestrickt und genäht.

Leider sind die Artikel saisonal bedingt interessant und somit

habe ich mir für die ruhigere Zeiten etwas Neues ausgedacht.


Hier stelle ich die ersten "Neuen Artikel" vor:




Ja richtig, Shabby Chic und Vintage Artikel.


Natürlich wieder mit Liebe gemacht.


Laßt Euch beruhigt sagen, es folgen noch viele mehr.


Ein kleiner Tip zum rießen Projekt ist-

Cottage Home and Cottage Garden.

Wenn wir den Zeitplan so einhalten wie geplant, wird es noch vor Ostern fertig werden und ich kann sofort weitere Fotos machen sowie davon berichten.

Ein schönes sonniges Wochenende

wünscht

Silvie
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...