Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Montag, 21. Mai 2012

Umzug....

so ein berufsbedingter Umzug ist ja so was von doof wenn man sich in der neuen
Umgebung kaum auskennt.
Ständig auf der Suche nach dem nächst gelegenen Flohmarkt und bei der Anfahrt bangen, dass er auch statt findet, ist dann oft an der Sonntagsordnung.

Da kann es durchaus passieren, daß man morgens aufwacht und der Ehemann
freudestrahlend vom Hundeauslauf nach Hause kommt, mit dem breitesten Grinsen auf der Backe das man sich nur vorstellen kann und lauthals trillert:" Willst du heute auf einen Flohmarkt gehen mit ca. 120 Ständen?
Total benommen und verpeilt- ich überhaupt keine Ahnung woher seine schlagartige Begeisterung für meine Flohmärkte kommt, meinte er dann endlich.........
wir haben einen riesen Flohmarkt hier in der Straße  !!!!

Ich Klamotten an, schnell gestylt und JAAAA Mädels, der war echt riesig-
viele wirklich tolle Dinge habe ich ergattern können und das Beste-
kein Bangen das er stattfindet.


 drei super süße Porzelanengel zum hängen


einer mit Flügel aus Federn


 zwei kleine Lämpchen mit rosa Schirm


eine Glasetagere worin gleich meine Tags platz fanden


und ein Blumenarmband in rosa, d.rot Tönen.

Für mich war es ein wirklich
schöner Flohmarktbesuch

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...