Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Samstag, 16. März 2013

Keep going on

Hallo meine Lieben,
Schon sechs Wochen sind wir hier in Suedschweden und ich kann scho a bissale  Negatives erkennen.
Ned das ich speziell danach suche- neee aber des merkt man halt zwangslaeufig.

Das Brot...wär mal Punkt UNO. Wer gerne  knackiges Bauernbrot isst, wird hier leiden. 
Ne ehrlich, verhungern tut man hier nicht aber beim Brot denke ich immer an USA (Hauptsache weich)
Mittlerweile habe ich eine Vorliebe für Knäckebrot----und das hat einen irren Nebeneffekt
" machtschlank". haha

Ja und das ich nicht pünktlich Poste hat auch einen Grund.
Grrrrrrrrr.... das Internet zeigt sich mir regelmäßig unnett.... und zwar immer dann
wenn ich online will um was zu suchen oder finden oder
eben zu schreiben...
hier geht alles über Handy und Satellit.... tja und das is eben leicht überlastet, 
geht zumindest den Kollegen meines Mannes nicht anderst.
 Also Natür pür

Aber was ist das alles schon gegen Dauersonne
und Meer.
Da bin ich wirklich regelmäßig....
und ich habe wieder schöne 
Dreamhomes gesehen..
hier eins als glorreiches Beispiel





Ist das nicht herrlich???? Ich liebe es...




Dieses sah so einsam und verlassen aus.....schön vielleicht nicht 



aber direkt am Meer.
Ein Blick aus dem Wohnzimmerfenster und alles nur Wasser...
*voll krass* oder...

Dann war noch diese Ferienhausanlage in Oskarshamn
in der gerade Ferienhäuser zum Kauf angeboten wurden...






hey ihr könnt mir glauben, dass ich mich mal
auf die Sochen gemacht habe um näheres raus zu finden..
Natürlich hatte ich mein Handy dabei und mal durch Fenster
gelinst..
seht nur------>






hat schon was oder...aber nichts für uns...
in meiner Vorstellung ist ein einsames Haus am Meer 
wesentlich interessanter  als dieser Campingplatzcharakter.

Bevor ich ´s diesmal wieder vergess hier noch
Beweisfotos von unserem verrückten Kater
Dadytzzzz....
der immer auf der Suche nach einem coolen Plätzchen ist.



mittlerweile hat er auch kapiert, dass aus dem Siberdingeling
Wasser raus kommt und .......es schmeckt!!!





So meine Lieben
das war´s wieder für heute...

Wünsche ein wunderschönes Wochenende und möge
 euch die Sonne scheinen...
hier tut´s das täglich (außer zwei Tage seit meinem letzten Post)
laßt Euch knuddeln
Silvie


Kommentare:

BiBa hat gesagt…

Hallo Silvie,
ist schon lustig von jemand anderes eine Geschickt zu lesen die man selber ähnlich erlebt hat... mich hat es mit meinem Mann und den beiden Jungs nach Amerika verschlagen... und auch wir vermissen lecker Sachen aus Deutschland ... besonders Brot und Brötchen.
Ich wünsch euch eine schöne Zeit...

Liebe Grüße
Birgit

valeomi hat gesagt…

Hallo Silvie,
habe deinen Blog gerade entdeckt und finde ihn sehr schön.Finde es total spannend zu lesen wie es euch in Schweden so ergeht und werde deshalb jetzt öfters vorbeischauen.Tolle Fotos hast du auch schon gezeigt und so gerne würde ich mal nach Schweden reisen.
Also habt viel Freude und sei lieb gegrüßt

Valeska

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...