Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Sonntag, 24. März 2013

Svenjska Skola



Hallo meine Lieben

Von den ersten Unterschiede habe ich bereits berichtet.
Ich muss sagen ich fühle mich sehr wohl hier.
Die Umstellung fällt mir jetzt gar nicht schwer, weil ich auch ein Mensch bin 
der sehr Veränderungen liebt.
Momentan schneit es wieder und das ist so ziemlich
das Einzigste, was ich an Schweden nicht sehr mag.
Eigentlich habe ich mit mehr Schnee kalkuliert und strengeren Minusgraden aber
ich  schwöre, wenn hier der Wind los ist, dann friert einem das Make Up ins Gesicht.
Egal ob Sonne oder nicht..... wehe ein Wind!!! Bleibt lieber drinne.
Nun soweit gut zum Winterwetter.

Heute wollte ich mal näher auf die Schule und das Schulsystem hier eingehen.

Wer kein schwedisch spricht kommt hier super mit englisch weiter.
Fast jeder Schwede spricht englisch, viele sogar auch deutsch.


Die Schweden sind hier wirklich sehr bemüht einem weiter zu helfen und Personen zur Hilfe zu holen.

Als wir diesen ersten Termin in Joells neuer Schule mit der Rektorin und den Lehrern hatten,
organisierten sie sogar einen deutsch-schwedisch Übersetzter via Telefon für uns.
Wir saßen komplett perplex da, weil wir total auf englisch eingestellt waren.
Meine allergrößte Panik nach Schweden zu gehen war die Schulumstellung meiner Tochter Joell die gerade im letzten August in die erste Klasse kam.
Ein Jahr zuvor waren wir erst berufsbedingt nach Offenbach umgezogen und sie hatte sich
 doch so toll an Heppenheim und ihre Freunde gewöhnt. 
Nun also schon wieder was Neues.:-(

Jedenfalls kann ich mit riesen Erleichterung sagen, es war nicht die Bohne nötig.

In Schweden gibt es  Preparingclasses, die speziell für Kinder sind die kein Schwedisch können.
Die Klasse meiner Tochter besteht aus ca. 8 Schülern und 4 davon sind immer im Klassenzimmer.
Die Andere gehen auch stundenweise in die regulären Klassen.



der Spielplatz


der Schulhof


die Kletterlandschaft..... am Spielplatz


Und was ich ganz besonders hervor heben mag sind die Lehrer/innen.
Ich habe noch nie so ein herzliches Verhältnis von Lehrer- Schüler erlebt wie hier in Schweden.
Die Lehrer/innen nehmen ihre Schüler richtig feste in Arm.....das gab meiner Tochter gleich so viel
mehr Halt und Wärme...ich mußte absolut gar nichts zu tun.
Sie sind so herzlich und gefühlvoll und vor allem sowas von hilfsbereit....

Mädels, ich versteh nun warum das schwedische Schulsystem so gelobt wird.

Am Freitag gab mir Joells Lehreri Asa ein kleines Diktiergerät mit aufgesprochenen
Wörtern zum lernen mit.
Weil ich öffters sagte, dass ich nicht weiß wie man die Wörter ausspricht.
(Ich bin ein echter Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse)
Das meine ich mit superhilfsbereit.
Die Vokabeln lerne ich mit meiner Tochter gleich mit und nach Ostern
beginne ich mit meinem  schwedisch Kurs.
Ich freu mich schon darauf eine weitere Sprache zu lernen.
Deutsch,Englisch,Griechisch,Schwedisch mischmasch.

Schwedisch lesen ist gar ned so schwer denn viele Wörter sind den Deutschen sehr sehr
ähnlich aber verstehen kann ichs überhaupt gar nie nicht...
ned nie nicht aber momentan zumindest nicht.
Hmfffff......

Um 8.20h beginnt die Schule, zwischen 9.00 und 10.00 haben die Kinder 20 min Pause und um 11.00h
gibts Mittagessen.
Alle Kinder essen in der Schule zu Mittag.
Die Pausenzeiten sind nicht für alle Kinder gleich --  sie gliedern sich auf die unterschiedlichen
Schulklassen auf und auch die Schlußzeiten werden bei meiner Tochter varieren.
Die erste Wochen hatte sie weniger Unterrichtsstunden welche nun langsam
erhöht werden.

 Man sieht, hier wird sehr auf die Kinder eingegangen.

Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig Schweden und Schwedens Schulsysthem näher bringen.

Es gibt auch diesbezüglich  keinen Grund nicht hierher zu kommen.

Das nächste Mal gehe ich auf Schwedens Personalnummersysthem ein.

Vielen lieben Dank für Euren Besuch und
ganz ganz lieben Dank für Eure letzten Kommentare und Emails..
Es hat mich sehr gefreut.



Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...