Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Sonntag, 7. Juli 2013

Bullerbü our Trip part II



kurz bevor wir unseren Aufenthalt in Schweden antraten
 hatte ich für meine Mädchen zwei Geschichten von
Astrid Lindgrens Bullerbü
 für die Fahrt besorgt.
Zum Glück will ich sagen, denn dieses sechser Gespann gefällt ihnen sehr gut
 und sie schauen es öfters an.
Auch uns Erwachsenen bietet diese Serie einiges zum Träumen.
Kennt ihr die Kinder von Bullerbü?
Kurze Rede langer Sinn.....wir waren da. In Bullerbü!!!!
Die drei Häuschen stehen genau so wie im Film nebeneinander. Es war so fantastisch direkt vor Ort zu sein.
Das mittlere Haus hat mittlerweile einen sehr beeindruckenden Vorgarten- einfach romantisch und so verwachsen- genau wie es mir gefällt und davon habe ich Fotos mitgebracht.


Bullerbyn liegt im Smaland eine gute Std. von Oskarshamn entfernt oder
15 km von Vimmerby in Sevedstorp in Pelarne.



Das hier ist das mittlere Haus von den Dreien



 Hier wurde der Film zu Bullerbü gedreht 
und hier ist Astrid Lindgren Vater Samuel August aufgewachsen.
Von daher stammen auch ihre Geschichten.



 Heute  findet man in Bullerbü
 ein Cafe, einen modernen Country Store
 und ein Kleidershop für Kinder.



Während der Sommermonate finden hier Familienabende statt
Ponyreiten sowie Kutschenfahrten.

 



Hier haben wir uns im Heuboden umgesehen


Milchkannen, sowie man sie früher an den Straßenrand stellte dienen heute zur Deko.



Es war einfach mal schön in Bullerbü gewesen zu sein

 Ich habe dort Kaffe getrunken 
 ein süßes gestricktes Kleidchen
 für eine Puppe gekauft
und herrliche Erinnerungen mitgenommen.
Ich denke ihr könnt auch von schönen Erlebnissen schwärmen.
Zumindest wünsche ich es euch.







Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...