Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Sonntag, 29. Dezember 2013

New Year, new Face



....... ja alte Projekte woollen im alten Jahr auch noch gezeigt sein.
Neeee ich schaff´s einfach nicht so schnell hinterher zu kommen.
Man tut daher was geht.
Wir haben beschlossen Weihnachten und Silvester in 
Schweden zu bleiben.
Es wird das Erste und Ein zigste hier in Schweden werden.
Mich zieht es zurück nach Hause
und ich freu mich endlich auf die Suche nach einem
neuen Zuhause machen zu dürfen.
Es wird sicher ganz lange dauern, da wir doch 
sehr viele exakte Vorstellungen vom neuen Heim haben.
Bestimmt auch der ein und andere Abstrich gemacht werden
muss aber wir haben gute 8 Monate Zeit.
Die Freude ist riesengroß und so ein "Abenteuer
Ausland" gibt´s für mich und meine Kinder
hauptsächlich wegen der Schule
nicht mehr.
Jetzt liegt mir daran  in Projekte (Haus, Garten, Freunde)
dauerhaft zu investieren.
Ja meine Denkweise hat sich in Bezug auf Deutschland
sehr geändert.
Ich weiß unser deutsches System jetzt mehr zu schätzen.
Für diese Erkenntnis bin ich Schweden dankbar.
Nun genug von Schweden und weiter zu meiner
nächsten Tat.

Face habe ich sie genannt.... weil sie ausser der Dose (Tineling)
hauptsächlich aus Gesicht besteht.





Also Face ist wieder eine Dose zum öffnen 
mit kleinem verstecktem Inhalt
wenn ihr wollt


habt ihr die silbernen Ohrenschützer erkannt,
ja ich weiß, sie gehen fast unter im Bild



Ob ich´s dieses Jahr noch zu einem weiteren
Vorzeigeling schaffe weiß ich noch nicht
und von daher ist es wohl vernünftiger
ich wünsche Euch allen gleich
jetzt schon ein wundervolles Sylvesterfest mit reichlich
knallenden Korken und feines Essen dazu
vor allem viele viele liebe Menschen an
Eurer Seite.



Habt einen wunderschönen Start in´s
Neue Jahr.


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...