Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Sonntag, 16. März 2014

Da war doch noch....


.....dieser eine übrige Puppenkopf.
Es war mir einfach nicht bewußt was ich mit ihm 
machen sollte.
Aber meine Philosophie lautet:
  Erst mal aufheben, man weiss ja nie.
Lange Rede kurzer Sinn.....
Millefee ist daraus geworden.



Sweet love Millefee 


Ohne Tin und Stempel gehts 
bei meinen Fusseltins bekanntinerlingerweise nicht.
Hierfür tut Stampin Up ware Wunder.




Desweiteren habe ich gestern einen wahren Schatz erobert....
und viele weitere Fusseltins sind in der Mache...
also laßt Euch nicht abhalten und besucht mich schnelligst wieder

1 Kommentar:

Lilla Svalan hat gesagt…

Hej Silvie,
recht hast du! Erstmal aufheben, man kann es bestimmt nochmal verwenden!
Und schon ist es passiert!
Hübsch ist das Fusselting geworden!
Bin sehr gespannt auf deine neuen Werkeleien!
Einen schönen Wochenstart!
♥lichst
Lotta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...