Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Freitag, 7. August 2015

Abschied von Schweden

Jetzt ist es Zeit von hier zu gehen.
Ein Auge weint und das Andere weint mit.
Zweieinhalb Jahre sind vorbei und in einer Woche packen wir die Rückreise nach
Deutschland an.

Hach was war die Zeit hier schön.
Was für eine konstante Ruhe.
Keine schlaflosen Nächte durch Musik, kein Fußball der ans Garagentor knallt.
Vor allem  keine rücksichtslose Menschen in meiner Nachbarschaft.

Umgeben von unzähligen Familien herrschte hier jedoch völlige Ruhe.
 Zufall oder Glück
denn obwohl wir uns das Haus nicht ausgesucht hatten, landeten wir einen
Volltreffer.
Allein der Weg zum Kindergarten war traumhaft idyllisch.


Unsere Strasse hoch am Wendehammer vorbei 




den schmalen Fußweg weiter an
Wald und Wiese entlang.
Eine eigens für Freizeit angelegter Bereich mit Fussballfeld, 
Tennisplatz und Spielplatz.






Dann den kleinen Berg hinauf- voila da war der Kindergarten.






Ein Paradies für Kinder aus der Siedlung ohne jeglichen Autoverkehr.
Traumhaft!!!

Drei Frühlinge haben wir hier verbracht.
Viele Erfahrungen haben wir gesammelt und davon berichtet.
Vieles werde ich vermissen.
Ganz vor weg die Second Hand Märkte.

und natürlich die Flucht zum Meer



Jedoch  wollte ich keinesfalls so ein  Einsiedler Leben weiter führen.
Die Sprachbarriere hinderte viele Schweden daran mit einem zu kommunizieren.
Egal ob in englisch oder schwedisch- man konnte einfach noch keine tieferen
Gesprächsthemen aufbauen. 

Wir gehen zurück das war von Anfang an klar.

------------------------------------------------------------------------------
Kurz möchte ich noch etwas hinzufügen

Mittlerweile sind wir gute vier Wochen zurück in Deutschland und ich habe Schweden noch kein
einziges Mal vermisst.

Ich bin so froh wieder mit den Ärzten deutsch reden zu können und
auch schnellstens Fachärzte aufzusuchen.

Wir haben hier genauso tolle Plätze, Orte und Natur.
Wenn nicht gar tollere!!!!





1 Kommentar:

Nelyteddy hat gesagt…

Hallo liebe Silvie,
herzlich willkommen zurück in Deutschland. Schön, dass Du Dich wieder gut eingelebt hast. Alles hat seine Zeit und nun ist ein neuer Abschnitt angebrochen.
Liebe Grüße
Nely

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...