Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Vogelkuchen

......... aber eigentlich kommen Schleckermäulchen bei mir
viel zu kurz weil backen is nicht so meins



um so neidischer könnten man Kinder dann werden
wenn man sieht das ich Vogelkuchen
gefertigt habe.
Weil´s so einfach ging haben meine zwei 
Mädchen mitgefummelt....klar geht ja nicht ohne
Kinderhände




Geht aber auch dufte schnell:
Kokosfett im Topf auf dem Herd sanft schmelzen, 
 das Vogelfutter in Förmchen streuen
darauf das geschmolzene Kokosfett gießen
und im Kühlschrank backen.



neben, auf, in dem Vogelhäuschen dekorieren.



und so looks my garden now.
Noch kein Schnee, macht mich aber auch nicht traurig, wobei
jetzt wo Ferien sind wärs mir a wurscht.


Die restlichen Vogelkuchen sind im Kühlschrank und warten auf 
ihren Einsatz...
have a happy Weekend



Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...