Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren!
Von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Happy Halloween




Me Halloween ...

bedeutet ja nicht ungefähr 
ich  Halloween, sondern ist
mein Geburtstag an Halloween und das schon seit einem halben Jahrhundert...
 selbst als es in Deutschland noch kein Thema war haben wir bedingt durch meine 
Cousine in den USA
schon Halloween gefeiert. Super auch weil ich  hatte immer den nächsten Tag frei...
der 01.11 ist ein Feiertag  in BW....
leider nicht  in Hessen  :-(

Wie auch immer ich wünsche Euch allen ein
schönes Halloween
geht raus habt fun !!! 


Wir waren am WE auf der Burg Frankenstein in Pfungstadt und liesen uns fein 
gruseln.....es war so so toll , kann ich wirklich nur empfehlen.
Menschenkontakt ist ja eigentlich nicht so gern gesehen aber dort fand ich es wirklich angebracht.... wieviele Geister und Monster mir übers Haar gestrichen haben und mich gruseln wollten kann ich nicht mehr zählen..... und dann war da noch Pin Head....stand da wie ein Fels...
aber ich habe es zum Schluss doch noch geschafft ein Foto mit ihm zu ergattern.....
Leute geht dort hin....es macht wirklich Laune

hier ein paar Fotos




Happy Halloween
Silvie

Montag, 28. Oktober 2019

Ein Mädchen aus dem Walde ganz still und stumm....

Wer hat sich denn hier in unseren Garten geschlichen....
wie etwas aus dem Walde....
nur was??


scheint sich wohl zu fühlen im Cottage Garden


wo noch fein das Wasser plätschert und die Blätter sich herbstlich gelb, braun 
verfärben.







 ...was macht man nur mit Baumrückschnitte? Na ja man baut eine Gartenskulptur daraus...
so haben wir noch was von unserem Astholz.... ist ja nicht die Erste hier :-)

Anregungen gibt es massig auf Pinterest

have fun
Silvie

Donnerstag, 17. Oktober 2019

check my other Blog if you want to look at my hobby.....


Hallo liebe Besucher
Hi to everyone on my Blog

Wollt ihr mehr von meinem Hobby sehen
I am a teddybear artist and if you would like to see more of my work you are
kommt auf meinen anderen Blog
welcome here to my cottagebaerenblog




See you on the other side
bis dann
Silvie

Mittwoch, 26. Juni 2019

Kindergeburtstag...


beim Geburtstag meiner Kleinsten haben wir dieses Jahr für die
Klassenkameraden 
ein paar gepimpte Donuts gemacht




ganz schnell und einfach zu machen 
sind diese vom Aldi gekauften Minidonuts.
Einfach Erdbeere drauf mit weißem Schokoguß 
übergiesen und mit bunten Streusel verzieren.






Wir haben einen Karton mit Geschenkpapier ausgelegt 
und die Donuts darin
ausgebreitet.
Sah innen und außen lecker aus.


Super schnell und einfach nachzumachen
habt viel Spaß dabei
Silvie

Mittwoch, 19. Juni 2019

wie alles schon verwachsen ist....


aber genau das möchte ich so, denn diese schnöcken Ziergärten 
kann ich einfach nicht ausstehen.
Nein verwildert muß es sein.
In unserem Garten gibt es viele unterschiedliche Abschnitte, und romantisch
verwachsene Durchgänge die alle mehr oder weniger von Rosen begleitet
werden.
Ich bin ein Cottagegarten Fan und tue alles für eine solchen.
Leider habe ich nicht die Erde für Lavendel. Egal wo ich ihn
einpflanze, er mag den Platz einfach nicht. 
Dafür gefällt es hier den Rosen.

Hier ein romantisches Plätzchen im Garten,
Memo an mich: muß mal wieder frei geschnitten werden!! 


Durch den ständigen Regen kam ich dieses Jahr noch nicht wirkich viel dazu im 
Garten zu pflanzen.
Wir haben Mitte Juni und gerade mal zwei Wochen warmes Wetter gehabt.
Ganz schrecklich....
Die Kinder waren gerade mal zwei Tage im Freibad und schon wieder regnet es.




Ein Blechschrank vom Flohmarkt



Dies ist ein neues Projekt das wir dieses Jahr gestartet haben.
Dieses Gerüst soll eines Tages den Japanischen Regen stützen der
dann großzügig über die Mülltonnen wachsen darf.
Drei Starterlinge habe ich schon eingepflanzt. Könnt ihr sie sehen?
Die Holzstämme waren im Garten hinter der Hecke deponiert 
und wir haben sie hervorgeholt und als Zaun eingesetzt. 
So wird alles verwertet was dieser Garten bietet.


diese Hyazinthe durfte im Keller überwinter und hat es gut überstanden

 Dieser Bereich ist derzeit unheimlich zugewachsen.
Egal was ich da einpflanze es wird immer versteckt.
Aber mir gefällt es so!
Auch wilde Erdbeeren gibt es hier viele.


Einst ein Kräutergarten, mittlerweile nur noch frische Minze.
Herrlich für tolle Erfrischungsgetränke im Sommer. 


Ein weiterer Aufgang der links von bodendecker Rosen 
bewachsen ist.


und zum Schluß eine weitere Rose die ich mal spontan gekauft habe und immer noch nicht
fest eingepflanzt habe.
Darüber werde ich mir in diesem Jahr noch Gedanken machen.

Es gibt noch viel zu tun.
Bis bald
Silvie

Sonntag, 16. Juni 2019

Vatertag und viel zu tun.....


Ein Herz für Papa zum Vatertag!
Wir sind zum Minigolfspielen aufgebrochen und hatten einen 
wunderschönen Tag am See.







Die restlichen Sonnentage habe wir damit verbracht 
unsere Fensterläden neu zu streichen.



die oberen Läden noch alt, die unteren schon im neuen 
Farbkleid


wie edel sie jetzt glänzen





hier freut sich ein kleiner Abendsnack auf uns :-)


Mittwoch, 12. Juni 2019

Eine Brücke nur für Vogelhäuschen




....ich sammle schon seit langem Vogelhäuschen. 
Das ein oder ander habe ich auch selbst gemacht und dekoriert. 
Dann kam mir diese Inspiration bei Pinterest entgegen und wir haben sie in die Tat umgesetzt. 
Besser gesagt mein Mann durfte mal wieder Hand anlegen.
Dies ist unser Eingang zum Haus.
Man kommt durch das Gartentürchen und läuft diesen Kiesweg zur Haustüre
empor. Zwangsläufig wird man gezwungen durch diesen Bogen von 
Gartenhäuschen zu laufen.
Ich liebe diese verwachsene Szene und freu mich jedesmal wie
romantisch doch unser Aufgang ist.
Irgendwann wird auch der Bogen von der Magnolie begleitet sein.


Ja und im Winter leuchtet dieser Bogen noch schönen, da wir eine
Lichterkette angebracht haben....hmmm einfach herrlich.






Diese Rosen waren die ersten in meinem Garten und ich liebe sie


meine drei selbst dekorierten Vogelhäuschen, stehen auch an der Haustüre
nur vertragen sie den Regen nicht so gut.



Hier noch einmal der gesamte Anblick. 
Fleissig weiter sammeln damit die Lücken noch gefüllt werden





Have a great day
Silvie

Mittwoch, 16. Januar 2019

Christmas and New Year

 Mittlerweile ist das Weihnachtsbaumschlagen
hier im Odenwald für uns zu 
einer wirklich tollen Tradition geworden.

Wir treffen uns mit Freunden, die Kids freuen sich und
rennen im riesigen Gebiet auf und ab.
Welcher Baum wird es dieses Jahr werden?

Joell meinte, der Kleine wäre durchaus ok.....
aber dann entdeckte ich -----> diesen rechts
so ganz unscheinbar und erst einmal klein wirkte er aber im Haus eine wahre Pracht!



Diese Grußkarte habe ich dann dieses Jahr zu Weihnachten verschickt.


 Mit Oma und Opa sind wir am Weihnachtsfeiertag nach Michelstadt gefahren
und haben und die Weihnachtskrippe angesehen


Die Stadt an sich alleine ist schon recht schnucklig anzusehen mit ihren alten Gemäuer.




Ja und beim Besuch in Miltenberger Weihnachtsmarkt hatten wir ein tolles Erlebnis mit
Uhus ,Eulen und Kautzen
man durfte sie sogar auf den Arm nehmen......das war für mich wirklich das erste Mal
und es war Hammer !!!





 Ein paar Kärtchen unter den Weihnachtsbaum für Geldgeschenke
von und mit StampinUp Produkten habe ich gemacht





 Hier unsere Cookie eingemummelt in ihrer selbstgebauten Kiste aus Schweden.
Denn ab 20.00h ist Cookie immer im Land der Träume


und zu guter Letzt mein aquarellistischer Gruß ins Neue Jahr 2019




Wir hatten ein wirklich tolles 2018 erleben dürfen.
Ich bin für meine Familie unsere Tiere
und alles um uns herum wie wir es gewählt haben sehr sehr dankbar.

Im diesen Sinne noch ein letzter Orchideengruß
ins Neue Jahr 2019



 Bis bald Silvie




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...