Es gibt tausend schöne Dinge. Komm laß Dich inspirieren
von einer österreichischen Schwäbin in Hessen goes Sweden

Samstag, 12. September 2015

unser neues Zuhause im shabby-vintage Stil

Vielleicht.....
 seid ihr auch schon so gespannt
 auf unser eingerichtetes Zuhause, wie ich es im Juni war.
Ein Weilchen hat´s ja schon gedauert und vor allem
einiges an Mühe gekostet aber nun endlich ist es soweit,
dass ich es vorzeigen kann.
Klar Verbesserungen gibt es immer wieder und natürlich werde ich das Haus
entsprechend den Jahreszeiten leicht dekorieren
aber der Hauptteil bleibt bestehen.
 
Nun lasst Euch durch die Räume führen und wenn ihr wollt
dürft ihr anschließend gerne einen Kommentar hier lassen.
 
Das Wohnzimmer
 

 
Das Esszimmer



ein Schmuckstück- der kleine Vintage- Ofen
 


 
 
 
vieles haben wir aus Schweden mitgebracht.
Ich war fleißig in Seconhand-Märkten und
Antikläden unterwegs, wie ja viele schon wissen.
 
in der Küche
 
 

 
mein Fable für Dosen kenn ihr ja auch schon

 
dieses Gewürzregal ist Marke Eigenbau
 
 
So nun geht's eine Etage höher
 
Das Badezimmer
 


 
Kuschelzone

 
hier geht's in´s Ankleidezimmer
 
 
Accessoires Ecke
 

und nun gehen wir wieder runter in den
Eingangsbereich
 
 
und hinaus in den Garten
 
 
 
dieses Häuschen kenn ihr ja schon von meinem anderen Blog bzw. Fb Fanseite
Cottagebaeren. Es ist der Showroom der Baeren
 
 
unten
Stockrosen mit Pfingstrose
 
 
 
Pflanztisch

 
Dekotisch
 
 
das Vintagedreirad von Thomas und Affe aus Schweden
 mit der Passionspflanze 
 
 
das romantische Eckchen
 
 
bewacht von einer Gans
 
 
und natürlich der Vagabound, mein Opio
 
 
 
 
und der kleine Kräutergarten
 
 
Das ist das Ergebnis der letzten 8-10 Wochen Arbeit.
Sozusagen von null auf 99
Ich hoffe es hat euch gefallen und
ihr kommt wieder wenn ich hier und da Neues von uns zeige.
 
macht´s gut und ein schönes Wochenende














1 Kommentar:

Nelyteddy hat gesagt…

Hallo Silvie,
super gemütlich hast Du es Dir gemacht mit sehr viel Liebe zum Detail. Gefällt mir alles sehr gut, dort würde ich mich auch sehr wohl fühlen - Kompliment, das ist Dir alles sehr gut gelungen.
Auch der Garten hat wunderschöne Ecken, die zum Staunen und zum Ruhen (neudeutsch relaxen) einladen.
Ich wünsche Dir, dass Du Dich gut einlebst und hab einen tollen Start in der neuen/alten Heimat.
LG Nely

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...